Smilla *reserviert*

Smilla ist eine noch junge Maremmen-Abruzzen-Schäferhündin, die von ihren Besitzern wegen Überforderung bei uns abgegeben wurde. Bekannten Menschen gegenüber ist sie sehr vertrauensvoll, andere Hunde möchte sie aber nicht in ihrer Nähe haben. Diese Art von Hunden sind in ihrem Wesen eigentlich sehr eigenständig und müssen auch artgerecht ausgelastet werden. Bei Smilla sollte noch viel an der Erziehung gearbeitet werden, vor allem ihr Schutztrieb sollte gezügelt werden, der sehr territorial ausgeprägt ist.
Smilla ist sehr argwöhnisch gegenüber Kindern! Sie ist nicht als Familienhund geeignet und wurde uns deswegen auch abgegeben. Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 72 cm weshalb sie nicht in eine kleine Wohnung vermittelt werden kann.
Weitere Infos folgen.

Details

Art: 
Hund
Markierung: 
Gechipt
Herkunft: 
Abgabe
Geschlecht: 
Weiblich
Eingetroffen: 
Montag, 17. September 2018
Rasse: 
Maremano-Mix
Geboren: 
05.01.2017

Weitere Bilder