Herzlich Willkommen

... auf der Homepage vom Tierheim Bad Kreuznach. Wir haben hier viele Hunde und Katzen, die sich nichts sehnlicher wünschen, als ein schönes neues Zuhause. Außerdem haben wir viele Kleintiere, die ein neues Heim suchen.
Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und geben Sie diesen herrenlosen Tiere eine Chance. Über einen persönlichen Besuch während unserer Öffnungszeiten würden wir uns natürlich sehr freuen.

*

Für Besuche bei unseren Hunden bitten wir zu beachten: Falls Sie wegen eines bestimmten Hundes zu uns kommen, teilen Sie uns bitte telefonisch mit, für welchen Hund Sie sich interessieren und wann Sie ihn sehen möchten. Wir behalten den Hund dann zu diesem Termin im Tierheim und geben ihn nicht zum Spazierengehen an einen unseren ehrenamtlichen Gassigeher heraus.

*

Hinweis zu Veröffentlichungen in "Sozialen Netzwerken" : siehe Impressum !

Letzte Aktualisierung: 22.10.2014

Notfall: Oma

Die alte Katze "Oma" wurde herrenlos aufgefunden und ins Tierheim gebracht. Sie ist soweit fit, hat altersgemäß Einschränkungen beim hören und sehen. Oma ist eine wirklich sehr, sehr liebe Katze. Sie freut sich über jede Aufmerksamkeit, lässt sich sehr gerne streicheln und auch bürsten und bedankt sich mit einem wunderschönen lauten Schnurren. Oma benötigt täglich eine Tablette gegen ihr Schilddrüsenüberfunktion, 100 Tabletten kosten ca. 16 €.

Tier der Woche: Torry

*Torry sucht am liebsten Platz als Zweithund zu nettem Rüden* Terrier-Mix Torry ist unser kleiner, lieber Wirbelwind. Wir haben sie von einem anderen Tierschutzverein übernommen. Leider hat sie in ihrem Leben noch nicht allzu viel kennen lernen dürfen und hat dementsprechend Nachholbedarf. Sie reagiert in unbekannten Situationen oder im Kontakt mit zu harschen Menschen oft noch etwas unsicher und schüchtern. Mit Artgenossen ist die hübsche Hündin sehr gut verträglich und am liebsten würden wir sie auch zu einem netten Rüden als Zweithund vermitteln.

Lassen Sie Ihr Tier kennzeichnen und registrieren !

Liebe Tierhalter !

Bei unserer täglichen Arbeit im Tierheim ist es leider Alltag, dass ein heimatloses Tier zu uns gebracht wird. Bei Hunden ist es fast immer so, dass das Tier entlaufen ist. Bei Katzen kommt es auch schon mal vor, das besorgte Tierfreunde eine vermeintlich herrenlose Katze ins Tierheim bringen, obwohl diese sich nur einfach ungewöhnlich weit von Zuhause entfernt hat.

Neuzugänge

Cherry

Klein-Cherry ist etwa Mitte August geboren und stammt aus einer Beschlagnahmung. Die süße Maus war voller Parasiten und musste erst einmal behandelt werden. Nun ist sie aber topfit und frech und ein kleines, fröhliches Hundemädchen und sucht nun ein Zuhause für ein langes Hundeleben bei verantwortungsbewussten Menschen.

Justus * reserviert *

* Seltene Rasse !! "Grünohr-Perser" !!! * Nein - Spaß beiseite - Justus wurde im Zusammenhang mit der Kastrationsoperation auch tätowiert. Im Moment sieht es noch ziemlich schlimm aus, aber die Farbe wird verblassen. Justus ist ansonsten ein ganz lieber, ruhiger Kater. Er hat wohl nur in der Wohnung gelebt.

Subscribe to Vermittlung