Herzlich Willkommen

... auf der Homepage vom Tierheim Bad Kreuznach. Wir haben hier viele Hunde und Katzen, die sich nichts sehnlicher wünschen, als ein schönes neues Zuhause. Außerdem haben wir viele Kleintiere, die ein neues Heim suchen.
Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und geben Sie diesen herrenlosen Tiere eine Chance. Über einen persönlichen Besuch während unserer Öffnungszeiten würden wir uns natürlich sehr freuen.

*

Für Besuche bei unseren Hunden bitten wir zu beachten: Falls Sie wegen eines bestimmten Hundes zu uns kommen, teilen Sie uns bitte telefonisch mit, für welchen Hund Sie sich interessieren und wann Sie ihn sehen möchten. Wir behalten den Hund dann zu diesem Termin im Tierheim und geben ihn nicht zum Spazierengehen an einen unseren ehrenamtlichen Gassigeher heraus.

Letzte Aktualisierung: 20.09.2018

Notfall: Stella

Stella wurde abgegeben, weil ihr Besitzer verstorben ist. Bisher war sie nur in der Wohnung würde sich aber bestimmt über ein wenig Auslauf oder einen katzensicheren Balkon freuen. Stella mag keine anderen Katzen im eigenen Revier, deshalb suchen wir einen Einzelplatz. Auch ist Stella zunächst einmal zurückhaltend und kommt nicht zu jedem zum Schmusen. Ihre Zuneigung muss Mensch sich erarbeiten. Auch kleine Kinder sind Stella unheimlich. Wir suchen also Katzenkenner für die Prinzessin Stella.

Tier der Woche: Olivia * vermittelt *

Olivia wurde als Fundtier bei uns abgegeben worden. Nach der tierärztlichen Behandlung und Kastration kann sie nun in ein neues Zuhause umziehen. Olivia ist lieb und verschmust, benötigt unbedingt Freigang in einer sicheren Gegend. Mit Artgenossen versteht sie sich nicht immer, wir vermuten, dass sie sich ihre Katzengesellschaft gerne aussucht.

"Hund im Backofen"

Alarmstufe rot – Was tun, wenn ein Vierbeiner im Auto um sein Leben kämpft?

Aktion „Hund im Backofen“ von TASSO e.V. klärt auf und gibt Tipps für den Notfall

Sulzbach/Ts., 25. Juli 2018 – Die Hitze der vergangenen Wochen macht mittlerweile vielen Menschen und Tieren zu schaffen. Vor allem für Hunde können die hohen Temperaturen schnell zur Lebensgefahr werden. Und zwar dann, wenn ihre Halter die Tiere im Auto zurücklassen. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V. erklärt, was Passanten tun können, wenn sie sehen, dass sich ein Hund in einer solchen Notlage befindet.

Neuzugänge

Jasper

Jasper ist uns abgegeben worden, da sein Bruder ihn nicht mehr akzeptiert hat, seit eine Hasen-Dame mit ihnen vergesellschaftet wurde. Er ist ein kleiner, neugieriger Kerl, der Anschluss bei einer Partnerin sucht. Da Jasper bei seinen Vorbesitzern schon kastriert wurde, entfällt eine Wartezeit und er könnte direkt bei einem Weibchen einziehen.

Smilla

Smilla ist eine noch junge Maremmen-Abruzzen-Schäferhündin, die von ihren Besitzern wegen Überforderung bei uns abgegeben wurde. Menschen gegenüber ist sie sehr vertrauensvoll, andere Hunde möchte sie aber nicht in ihrer Nähe haben. Diese Art von Hunden sind in ihrem Wesen eigentlich sehr eigenständig und müssen auch artgerecht ausgelastet werden. Bei Smilla sollte noch viel an der Erziehung gearbeitet werden.
Weitere Infos folgen.

Subscribe to Vermittlung