Herzlich Willkommen

... auf der Homepage vom Tierheim Bad Kreuznach. Wir haben hier viele Hunde und Katzen, die sich nichts sehnlicher wünschen, als ein schönes neues Zuhause. Außerdem haben wir viele Kleintiere, die ein neues Heim suchen.
Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und geben Sie diesen herrenlosen Tiere eine Chance. Über einen persönlichen Besuch während unserer Öffnungszeiten würden wir uns natürlich sehr freuen.

*

Für Besuche bei unseren Hunden bitten wir zu beachten: Falls Sie wegen eines bestimmten Hundes zu uns kommen, teilen Sie uns bitte telefonisch mit, für welchen Hund Sie sich interessieren und wann Sie ihn sehen möchten. Wir behalten den Hund dann zu diesem Termin im Tierheim und geben ihn nicht zum Spazierengehen an einen unseren ehrenamtlichen Gassigeher heraus.

Letzte Aktualisierung: 18.12.2018

Notfall: Moody

Der kleine Moody ist mit seinen zwei Geschwistern bei uns abgegeben worden. Sie alle waren stark verschnupft. Bei Moody war der Krankheitsverlauf so schlimm, dass ihm wegen des Katzenschnupfens ein Auge entfernt werden musste. Er erholt sich zur Zeit noch von der Operation, kann aber schon Besuch empfangen. Nach der Kastration im Alter von 6 Monaten sollte er unbedingt Auslauf in einer sicheren Gegend ohne viel Autoverkehr haben.
Kater Moody ist zurzeit noch in tierärztlicher Behandlung.

Tier der Woche: Fanni

Fanni wurde uns aus privaten Gründen abgegeben. Sie ist eine ängstliche und unsichere Hündin, die eine souveräne und ruhige Hand braucht, um Selbstsicherheit zu bekommen. Grundkommandos kennt und beherrscht sie, wenn eine Bindung zu ihrer Bezugsperson besteht.
Gerade bei Männern ist sie, bedingt durch schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit, anfangs sehr aufgebracht. Bei einem ruhigen und selbstsicheren Auftreten der Person überwiegt aber nach sehr kurzer Zeit die Neugier und sie fängt vorsichtig an die Gerüche der Person zu erkunden.

* Weihnachtszeit *

Ein schöne Adventszeit, ein friedliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben und ein gutes Neues Jahr 2019 wünscht Ihnen das Team vom Tierheim Bad Kreuznach. Einen besonderen Gruß senden wir an die neuen Familien unserer ehemaligen Schützlinge, unsere treuen Förderer und Vereinsmitglieder.

 

In der Zeil ab dem 17. Dezember 2018 werden wir keine spontanen Tiervermittlungen vornehmen !

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke.

Neuzugänge

Kovu

Kovu kam, genau wie seine Schwester Chiara, als Fundtier zu uns. Er hatte auch Katzenschnupfen, allerdings war es nicht so schlimm wie bei seiner Schwester. Nach Abschluss seiner Behandlung, sollte er auch mit Freigang vermittelt werden.
Weitere Infos folgen.

Inno

Inno ist ein sehr unsicherer Rüde, wie man auf den Bildern unschwer erkennt. Wen er in sein Herz geschlossen hat, dem vertraut er auch. In seinem vorherigen Zuhause soll er auch angefangen haben die Familie zu verteidigen, weshalb in einem zukünftigen Zuhause stark an seiner Erziehung gearbeitet werden muss. Bei uns zeigt er sich gut Leinen führig und Grundkommandos beherrscht er auch.

Subscribe to Vermittlung