Herzlich Willkommen

... auf der Homepage vom Tierheim Bad Kreuznach. Wir haben hier viele Hunde und Katzen, die sich nichts sehnlicher wünschen, als ein schönes neues Zuhause. Außerdem haben wir viele Kleintiere, die ein neues Heim suchen.
Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und geben Sie diesen herrenlosen Tiere eine Chance. Über einen persönlichen Besuch während unserer Öffnungszeiten würden wir uns natürlich sehr freuen.

*

Für Besuche bei unseren Hunden bitten wir zu beachten: Falls Sie wegen eines bestimmten Hundes zu uns kommen, teilen Sie uns bitte telefonisch mit, für welchen Hund Sie sich interessieren und wann Sie ihn sehen möchten. Wir behalten den Hund dann zu diesem Termin im Tierheim und geben ihn nicht zum Spazierengehen an einen unseren ehrenamtlichen Gassigeher heraus.

*

Hinweis zu Veröffentlichungen in "Sozialen Netzwerken" : siehe Impressum !

Letzte Aktualisierung: 17.04.2015

Notfall: Tarzan

Mischlingsrüde Tarzan wurde gemeinsam mit Hündin Jane wegen Trennung der Besitzer abgegeben. Mittlerweile ist Jane vermittelt und wir suchen nun auch für den lieben Tarzan ein schönes Heim. Der hübsche Senior ist sehr menschenfreundlich und kennt sogar Kinder. Allerdings sollte es im neuen zu Hause nicht allzu turbulent zugehen, da Tarzan ja nun auch nicht mehr der Jüngste ist. Trotz seines Alters ist er jedoch noch top fit und gesund.

Tier der Woche: Rudolf

Rudolf kam als unkastrierter Fundkater zu uns. Sein bisheriges Leben hat deutliche Spuren in seinem Gesicht hinterlassen. Nun ist er kastriert und sucht eine neue Bleibe mit viel Auslauf, evtl. auch als kompetenter Mäusefänger auf einem Bauernhof oder im Pferdestall. Rudolf ist recht scheu und versteckt sich gerne in seinem Häuschen. Er kommt jedoch heraus, wenn es ruhig geworden ist im Tierheim. Seine Box und seinen Schlafplatz hält der Kater sehr sauber. Es wäre wundervoll, wenn wir auf diesem Wege ein Plätzchen für Rudolf finden würden.

Lassen Sie Ihr Tier kennzeichnen und registrieren !

Liebe Tierhalter !  Bei unserer täglichen Arbeit im Tierheim ist es leider Alltag, dass ein heimatloses Tier zu uns gebracht wird. Bei Hunden ist es fast immer so, dass das Tier entlaufen ist bei Katzen kommt es auch schon mal vor, das besorgte Tierfreunde eine vermeintlich herrenlose Katze ins Tierheim bringen, obwohl diese sich nur einfach ungewöhnlich weit von Zuhause entfernt hat.

Neuzugänge

Gipsy

Gipsy wurde schweren Herzens wegen Zeitmangel ins Tierheim zurück gegeben. Die Angaben des Vorbesitzers sind: Gipsy ist stubenrein und mag gerne im Auto mitfahren. Hingegen ist das Alleine bleiben nicht ihr Ding, dann bellt sie. In ungewohnten Situationen ist sie unsicher und ängstlich. Kinder mag sie nicht, aber mit freundlichen Artgenossen will sie spielen, auch mit Katzen. Wir ergänzen die Angaben, wenn wir Gipsy besser kennen.

Cira & Tiger

Cira ( weiblich, silber-grau-meliert ) & Tiger ( männlich, weiß mit hellgrau-getigert ) wurden aus persönlichen Gründen abgegeben. Es sind Wurfgeschwister, die ein gemeinsames neues Zuhause suchen. Sie sind lt. Angabe des Vorbesitzers Hunde gewöhnt und haben bisher als reine Wohnungskatzen gelebt. Wir müssen die zwei Katzenschönheiten noch beim Tierarzt vorstellen bevor wir sie vermitteln; Interessenten können sie aber schon besuchen.

Subscribe to Vermittlung