Herzlich Willkommen

... auf der Homepage vom Tierheim Bad Kreuznach. Wir haben hier viele Hunde und Katzen, die sich nichts sehnlicher wünschen, als ein schönes neues Zuhause. Außerdem haben wir viele Kleintiere, die ein neues Heim suchen.
Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und geben Sie diesen herrenlosen Tiere eine Chance. Über einen persönlichen Besuch während unserer Öffnungszeiten würden wir uns natürlich sehr freuen.

*

Für Besuche bei unseren Hunden bitten wir zu beachten: Falls Sie wegen eines bestimmten Hundes zu uns kommen, teilen Sie uns bitte telefonisch mit, für welchen Hund Sie sich interessieren und wann Sie ihn sehen möchten. Wir behalten den Hund dann zu diesem Termin im Tierheim und geben ihn nicht zum Spazierengehen an einen unseren ehrenamtlichen Gassigeher heraus.

*

Hinweis zu Veröffentlichungen in "Sozialen Netzwerken" : siehe Impressum !

Letzte Aktualisierung: 31.08.2015

Notfall: Henry

Henry wurde abgegeben, weil seine Menschen berufsbedingt keine Zeit mehr für ihn haben und Henry nicht alleine beiben mag. Henry hat nach Angabe des Vorbesitzers Grunderziehung, ist gutmütig und mag auch gerne im Auto mitfahren. Rassetypisch hat er Jagdtrieb und möchte beschäftigt werden. Auch kennt er Kinder und wäre mit Artgenossen verträglich.
31.07.2015: Henry entwickelt sich trotz der wenigen Tage im Tierheim schon zum Notfall: Er kommt mit der Situation in Box und Auslauf gar nicht zurecht und leidet sehr.

Tier der Woche: Lucy & Maya

Die beiden Kaninchen-Damen Lucy (grau) & Maya (schwarz) suchen ein schönes zu Hause bei lieben Menschen. Sie sitzen leider schon länger bei uns im Tierheim. Wir vermuten, dass es daran liegt, dass eine der Häsinnen einen chronischen Schnupfen hat. Dies ist eigentlich kein Problem für das Tier und es kann gut damit leben. Im neuen zu Hause sollte lediglich darauf geachtet werden, dass die beiden Kaninchen keiner großen Kälte und Zugluft ausgesetzt sind. Sie sind also nur bedingt für die Außenhaltung geeignet. Auch sollten sie nicht mit Artgenossen vergesellschaftet werden.

Neuzugänge

Leo

Leo wurde wegen einem vermeidlichen Missverständnis zwischen ihm und seinem Besitzer abgegeben. Wir werden Leo beobachten und herausfinden, ob er das unerwünschte Verhalten noch einmal zeigt. Ansonsten gibt der Vorbesitzer an, dass Leo stubenrein ist, stundenweise alleine bleibt und Grunderziehung hat. Auch im Auto mag er gerne mitfahren. Fremden Menschen gegenüber verhält er sich reserviert und möchte nicht ungefragt angefasst werden.

Tina & Mimmi

Tina und Mimmi wurden uns als Fundtiere gebracht. Beide sind lieb, anfangs bei fremden Menschen etwas zurückhaltend. Wir möchten gerne ein gemeinsames Zuhause für beide finden, bitte mit Auslauf

Subscribe to Vermittlung