Vermittlung

Victoria

Am 03.05.2016 kam Victoria (weiß mit getigert) als Fundtier zu uns. Sie ist scheu und ängstlich. Auch sie ist Trägerin des FIV-Virus.
Neues: Leider hat die Vermittlung mit Victoria überhaupt nicht geklappt. Victoria reagierte nach der Vermittlung mit Verweigerung der Nahrung und Unsauberkeit.
in ihrer gewohnten Umgebung frisst sie wieder und geht auf`s Katzenklo.
Leider, leider konnte sich Victoria nicht an ein schöneres Zuhause gewöhnen.

Maxi *reserviert*

Dieser kleine Hund wurde als Fundtier im Tierheim abgegeben. Leider suchte niemand nach ihm. Wir haben ihn "Maxi" genannt. Er ist ein fröhlicher kleiner Kerl; beim Spaziergang mit Artgenossen ist er freundlich. Auch Menschen mag er, bei Männern ist er eher vorsichtig. Weitere Infos haben wir leider nicht, da er gefunden wurde.

Tody

Tody kam als Fundtier zu uns und niemand hat bisher nach ihm gesucht. Tody ist sehr lebhaft und agil. Er hält seine Box im Tierheim sauber. Tody geht mit unseren erfahrenen Hundeausführern spazieren, man muss aber bei der Begegnung mit Artgenossen vorsichtig sein. Mit Hündinnen klappt es besser. Tody mag nicht bedrängt werden, wie zum Beispiel beim Tierarzt. Auch verteidigt er sein Futter. Tody ist also nicht für Hundeanfänger geeignet.

Robby

Robby ist ein aktiver, sehr agiler Hund. Wir vermuten. dass er bisher noch nicht viel kennen gelernt hat. Auch an seiner Erziehung muss noch gearbeitet werden. Robby neigt dazu, zu bewachen. Auch hat er rassetypisch einen starken Jagdtrieb. Robby ist nicht für Hundeanfänger geeignet, auch Kleintiere und Katzen sollten nicht im neuen Zuhause leben.

Thor

Thor wurde wegen Trennung und Zeitmangel abgegeben. Thor ist ein achtunggebietender Rüde von zur Zeit 70 cm Schulterhöhe. Erfahrung mit der Rasse American Akita ist Voraussetzung für die Vermittlung.

Seiten