Herzlich Willkommen

... auf der Homepage vom Tierheim Bad Kreuznach. Wir haben hier viele Hunde und Katzen, die sich nichts sehnlicher wünschen, als ein schönes neues Zuhause. Außerdem haben wir viele Kleintiere, die ein neues Heim suchen.
Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und geben Sie diesen herrenlosen Tiere eine Chance. Über einen persönlichen Besuch während unserer Öffnungszeiten würden wir uns natürlich sehr freuen.

 

 

  

ADVENTSSAMSTAG IM TIERHEIM

am 17.12.2022
von 12:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie unsere Hunde, Katzen und Kleintiere.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Glühwein, Hüttenzauber, kalte Getränke
Bratwurst, Rindswurst im Brötchen
sowie Veggie-Burger
und Waffeln

Bücher- und Krempelflohmarkt

um 17:00 Uhr kommt der Nikolaus
 

 

 

 

 

 

**************************************************************************************

Liebe Mitglieder in letzter Zeit sind einige Briefe aufgrund falscher Adressangaben leider wieder Retour gekommen. Bitte prüfen Sie, ob sich bei Ihnen in letzter Zeit etwas verändert hat.

Sollte dies der Fall sein informieren Sie uns bitte per Mail oder Fax über diese Änderungen. Danke!

 

Sie können uns telefonisch und per E-Mail erreichen.

Tel: 0671 / 896 0 296

Mail: kontakt (at) tierheim-bad-kreuznach.de

Telefonzeiten: Montag - Freitag 10:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr und Samstag 10:00 - 12:00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen und außerhalb der Telefonzeiten bitte auf den Anrufbeantworter sprechen!

 

Wir vergeben nur noch Termine für Besucher, die ein bestimmtes Tier adoptieren wollen.

Alle Ihre Fragen klären wir vorab telefonisch. Besuche, nur um die Tiere zu besuchen, sind nicht möglich.

Auch Gassigehen mit den Hunden wird auf wenige erfahrene Gassigeher eingeschränkt.

Katzenstreicheln kann zur Zeit nicht stattfinden.

Diese Maßnahmen sind nötig, um unser Personal vor Ansteckung zu schützen, denn die Tiere müssen versorgt werden !

 

 

Ihr Tierheimteam Bad Kreuznach     

 

 

Letzte Aktualisierung: 29.11.2022

Notfall: Wuschel

Wuschel wurde wegen Krankheit der Besitzer abgegeben. Sie ist stubenrein uns bleibt auch mal alleine. Auch im Auto mag sie mitfahren. Allerdings reagiert sich in unbekannten Situationen und bei fremden Menschen unsicher. Wenn sie aber mal Vertrauen gefasst hat, beschützt sie ihren Menschen. Eine Einzelperson oder ein Paar wären wohl das Richtige für Wuschel.

**24.11.2021** wegen Gesundheitsgründe der Besitzerin, kam Wuschel leider aus der Vermittlung zurück.

Tier der Woche: Bunny & Roger

werden nur zusammen vermittelt, Außenhaltung.

Adventsnachmittag

Neuzugänge

Subscribe to Vermittlung