Herzlich Willkommen

... auf der Homepage vom Tierheim Bad Kreuznach. Wir haben hier viele Hunde und Katzen, die sich nichts sehnlicher wünschen, als ein schönes neues Zuhause. Außerdem haben wir viele Kleintiere, die ein neues Heim suchen.
Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und geben Sie diesen herrenlosen Tiere eine Chance. Über einen persönlichen Besuch während unserer Öffnungszeiten würden wir uns natürlich sehr freuen.

*

Für Besuche bei unseren Hunden bitten wir zu beachten: Falls Sie wegen eines bestimmten Hundes zu uns kommen, teilen Sie uns bitte telefonisch mit, für welchen Hund Sie sich interessieren und wann Sie ihn sehen möchten. Wir behalten den Hund dann zu diesem Termin im Tierheim und geben ihn nicht zum Spazierengehen an einen unseren ehrenamtlichen Gassigeher heraus.

Letzte Aktualisierung: 25.05.2019

Notfall: Elli

Elli wurde uns als sehr scheues Kätzchen übergeben, leider hat sich das noch nicht geändert.
Wir benötigen katzenerfahrenen Leute die sich mit der "kleinen Hexe" beschäftigen und ihr Zeit und Geduld entgegenbringen.
Elli benötigt nach der Eingewöhnungszeit unbedingt Auslauf damit sie sich austoben kann.

Tier der Woche: Rico

Rico wurde als Fundtier abgegeben. Er hat zwar einen Microchip, der aber nicht registriert ist. Da nun die Wartezeit von 2 Wochen vergangen ist, suchen wir ein Zuhause für ihn. Rassetypisch ist er sehr menschenbezogen und lieb. Mit Artgenossen versteht er sich nicht immer.
** 20.05.2019: Rico war für wenige Wochen vermittelt. Da Rico bei Kleinkindern zu stürmisch im Umgang ist, wurde er wieder zurück gegeben und wartet auf einen neue Chance. Im Haushalt haben Katzen gelebt, auf die Rico zwar mit Bellen aber nicht mit ausgeprägtem Jagdtrieb reagiert hat.

Einladung zur Mitglieder-versammlung und zum Sommerfest

EINLADUNG
zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2019 des
Tierschutzvereins Bad Kreuznach e.V.
Rheingrafenstr. 120, 55543 Bad Kreuznach

am Freitag, dem 21. Juni 2019 um 20:00 Uhr im Festzelt
am Tierheim, Rheingrafenstr. 120, Bad Kreuznach

TAGESORDNUNG:

Neuzugänge

Berry

Der kleine Berry ist ein typischer Vertreter seiner Rasse. Er ist quirlig, lebhaft und sehr Menschenbezogen. Berry kennt, nach Angaben des vorherigen Halters, das freie Laufen ohne Leine und auch eine Grunderziehung ist bei ihm zu erkennen. Mit anderen Hunden zeigt er sich in unseren Ausläufen durchaus verträglich, allerdings entscheidet hier die Sympathie und beim Spazierengehen werden andere Hunde durchaus auch mal angebellt.
Weitere Infos folgen.

Emy

Emy wurde wegen Allergie abgegeben. Sie ist lieb, wenn sie mag, Katzen typisch etwas Divenhaft. Kleine Kinder in Haushalt, Hunde oder andere Katzen mag Emy nicht. Auch hätte sie gerne Freigang. Wir suchen für Emy Menschen, die ihr ihren Willen lassen und ihre Eigenarten mögen.

Darius

Darius muss vor der Vergesellschaftung mit weiblichen Artgenossen im Juni noch kastriert werden - zur Vermittlung ist er aber alt genug

Subscribe to Vermittlung