Herzlich Willkommen

... auf der Homepage vom Tierheim Bad Kreuznach. Wir haben hier viele Hunde und Katzen, die sich nichts sehnlicher wünschen, als ein schönes neues Zuhause. Außerdem haben wir viele Kleintiere, die ein neues Heim suchen.
Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und geben Sie diesen herrenlosen Tiere eine Chance. Über einen persönlichen Besuch während unserer Öffnungszeiten würden wir uns natürlich sehr freuen.

*************************************************************************************

Es ist Brutzeit bei unseren Wildvögeln. Hier finden Sie Hinweise zur Erstversorgung 

und Fütterung der Nestlinge und Jungvögel !

https://www.wildvogel-pflegestation-kirchwald.org/infos-zur-fütterung-von-wildvögeln-insbesondere-zur-jungvogelfütterung/

 

**************************************************************************************

Auf Anordnung unseres Dachverbandes, des Deutschen Tierschutzbundes

in Bonn, schließen wir unser Tierheim für Besucher auf Grund der aktuellen Lage

zum Schutz unseres Personals.

Dies gilt seit dem 14.03.2020 bis auf weiteres.

Besuche können nur telefonisch verabredet werden -  0671 / 896 0 296,

vereinbarte Termine bitten wir einzuhalten!

************************************************************************************

Für Besuche bei unseren Hunden bitten wir zu beachten: Falls Sie wegen eines bestimmten Hundes zu uns kommen, teilen Sie uns bitte telefonisch mit, für welchen Hund Sie sich interessieren und wann Sie ihn sehen möchten. Wir behalten den Hund dann zu diesem Termin im Tierheim und geben ihn nicht zum Spazierengehen an einen unseren ehrenamtlichen Gassigeher heraus.

Letzte Aktualisierung: 02.06.2020

Notfall: Rico

Unser Pechvogel Rico: hier sein Lebenslauf bei uns:

*** 02.04.2020 Rico wurde wegen Trennung wieder zurückgegeben.

*** 17.09.2019: Rico war vermittelt, wurde aber leider wieder zurückgegeben. Leider ist Rico nicht gerne alleine und fängt schnell an zu bellen.

*** 20.05.2019: Rico war für wenige Wochen vermittelt. Da Rico bei Kleinkindern zu stürmisch im Umgang ist, wurde er wieder zurück gegeben und wartet auf einen neue Chance. Im Haushalt haben Katzen gelebt, auf die Rico zwar mit Bellen aber nicht mit ausgeprägtem Jagdtrieb reagiert hat.

Tier der Woche: Pepper

Kater Pepper wurde zunächst in die Tierklinik als Unfallopfer eingeliefert. Glücklicherweise hatte er keine schweren Verletzungen. Nur ein Schädeltrauma, das ihn zur Zeit noch leicht beeinträchtigt, aber täglich besser wird. Er bekommt Schmerzmittel und erholt sich bestens. Seine Kastration ist für den 10.6.2020 geplant. Danach kann er in ein neues Zuhause umziehen. Pepper ist Auslauf gewöhnt, am besten in einer Gegend ohne viel Autoverkehr. Er ist freundlich zu Menschen und neugierig. Ob er sich mit Artgenossen versteht konnten wir noch nicht ausprobieren.

* Mitteilung *

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Tierfreunde und Gönner des Tierheimes,

die besonderen Umstände in diesem Jahr, die uns alle betreffen und bedrohen können,

erfordern auch bei uns im Tierheim und Verein drastische Maßnamen.

So ist das Tierheim für Besucher seit Mitte März 2020 geschlossen.

Besucher können nur mit einem vereinbarten Termin unser Gelände betreten,

so wollen wir die nötigen Abstandsregeln einhalten.

Unsere Tiere werden weiter von unseren Mitarbeitern versorgt und

wie üblich betreut.

Neuzugänge

Pepper

Kater Pepper wurde zunächst in die Tierklinik als Unfallopfer eingeliefert. Glücklicherweise hatte er keine schweren Verletzungen. Nur ein Schädeltrauma, das ihn zur Zeit noch leicht beeinträchtigt, aber täglich besser wird. Er bekommt Schmerzmittel und erholt sich bestens. Seine Kastration ist für den 10.6.2020 geplant. Danach kann er in ein neues Zuhause umziehen. Pepper ist Auslauf gewöhnt, am besten in einer Gegend ohne viel Autoverkehr. Er ist freundlich zu Menschen und neugierig.

Subscribe to Vermittlung