Herzlich Willkommen

... auf der Homepage vom Tierheim Bad Kreuznach. Wir haben hier viele Hunde und Katzen, die sich nichts sehnlicher wünschen, als ein schönes neues Zuhause. Außerdem haben wir viele Kleintiere, die ein neues Heim suchen.
Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und geben Sie diesen herrenlosen Tiere eine Chance. Über einen persönlichen Besuch während unserer Öffnungszeiten würden wir uns natürlich sehr freuen.

 

 

**************************************************************************************

Sie können uns telefonisch und per E-Mail erreichen.

Tel: 0671 / 896 0 296

Mail: kontakt (at) tierheim-bad-kreuznach.de

Telefonzeiten: Montag - Freitag 10:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr und Samstag 10:00 - 12:00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen und außerhalb der Telefonzeiten bitte auf den Anrufbeantworter sprechen!

 

Wir vergeben nur noch Termine für Besucher, die ein bestimmtes Tier adoptieren wollen.

Alle Ihre Fragen klären wir vorab telefonisch. Besuche, nur um die Tiere zu besuchen, sind nicht möglich.

Auch Gassigehen mit den Hunden wird auf wenige erfahrene Gassigeher eingeschränkt.

Katzenstreicheln kann zur Zeit nicht stattfinden.

Diese Maßnahmen sind nötig, um unser Personal vor Ansteckung zu schützen, denn die Tiere müssen versorgt werden !

Des weiteren bitten wir Sie, sich bei einem Besuch bei uns mit Ihrem Smartphone und der LUCA-App anzumelden. Falls Sie die App nicht haben, können Sie Ihre Kontaktdaten auch in Papierform bei uns angeben - Herzlichen Dank !

Auf Grund der aktuell geltenden gesetzlichen Vorgaben, bitten wir unsere Besucher um Einhaltung der "3-G-Regel" - d.h. genesen, geimpft oder getestet. Nachweise sind vorzuzeigen, ein Selbsttest genügt nicht, bitte weisen Sie ein Zertifikat vor!

 

Ihr Tierheimteam Bad Kreuznach     

 

 

Letzte Aktualisierung: 27.06.2022

Notfall: Fly

Der kleine Kater Fly hatte offensichtlich sehr wenig Kontakt zu Menschen und ist entsprechend scheu. Wir suchen ein Zuhause für ihn bei sehr geduldigen Menschen, die ihm viel Zeit zur Eingewöhnung lassen. Im Alter von 6 Monaten muss er kastriert werden, der Nachweis ist uns vorzulegen.
** Neues im Oktober 2021: Fly ist ordentlich gewachsen und wird demnächst kastriert. Er ist bei fremden Menschen immer noch sehr skeptisch.

Tier der Woche: Brian, Cody & Nanni

Unsere 4 Schützlinge aus der durch die Presse bekannte, größere Sicherstellung von insgesamt 53 Greyhounds suchen noch ein Zuhause. Alle 4 benötigen viel Zuneigung, Geduld und Training. Auch wäre es von Vorteil, wenn man mit der Rasse vertraut ist und viel Hundeerfahrung hat. Alle sind gesund und munter, brauchen viel Bewegung und noch etwas Erziehung. Wir würden uns freuen, wenn sie in einen Haushalt kommen wo bereits Hunde vorhanden sind.

Lassen Sie Ihr Tier kennzeichnen und registrieren !

Liebe Tierhalter ! Bei unserer täglichen Arbeit im Tierheim ist es leider Alltag, dass ein heimatloses Tier zu uns gebracht wird. Bei Hunden ist es fast immer so, dass das Tier entlaufen ist bei Katzen kommt es auch schon mal vor, das besorgte Tierfreunde eine vermeintlich herrenlose Katze ins Tierheim bringen, obwohl diese sich nur einfach ungewöhnlich weit von Zuhause entfernt hat.

Neuzugänge

Bono

Bono ist als Fundtier zu uns gekommen.
Er ist verspielt, Menschen bezogen und liebt es im Wasser zu planschen.
Weitere Informationen telefonisch.

Subscribe to Vermittlung