Katzen

Sid (Wohnungskatze) *FIV Positiv**

Kater Sid wurde als Fundtier bei uns abgegeben. Sid ist ein großer, stattlicher Kater. Anfangs war er sehr ängstlich und wir haben ihn kaum zu Gesicht bekommen. Mit viel Geduld und jede Menge Leckerli konnten wir allerdings erreichen, dass er sich nun bereits von 2 Pflegerinnen sehr gerne streicheln lässt. Mittlerweile wartet er bereits an der Zwingertür auf seine Streicheleinheiten. Völlig Fremden gegenüber ist weiterhin skeptisch und zieht sich zurück.

Fly

Der kleine Kater Fly hatte offensichtlich sehr wenig Kontakt zu Menschen und ist entsprechend scheu. Wir suchen ein Zuhause für ihn bei sehr geduldigen Menschen, die ihm viel Zeit zur Eingewöhnung lassen. Im Alter von 6 Monaten muss er kastriert werden, der Nachweis ist uns vorzulegen.
** Neues im Oktober 2021: Fly ist ordentlich gewachsen und wird demnächst kastriert. Er ist bei fremden Menschen immer noch sehr skeptisch.

Finja (Freigänger)

Katze Finja ist an einer Futterstelle zugelaufen. Sie ist sehr unsicher im Umgang mit Menschen und sucht sehr geduldige Katzenfreunde, die ihr viel Zeit zum Eingewöhnen lassen. Sie will, wenn sie richtig im neuen Zuhause "angekommen" ist, wieder Auslauf haben. Seitdem Finja zusammen mit Wasska und anderen lebt, sehen wir sie immer öfter auch außerhalb ihrer Verstecke. Sie traut sich immer mehr raus, auch wenn Menschen in der Nähe sind.

Wasska

Wasska kam als Fundtier zu uns ins Tierheim. Er ist sehr schüchtern und bisher noch nicht sehr zutraulich. Wir suchen ein Zuhause mit wirklich sehr geduldigen Menschen ohne viel Action. Seitdem Wasska mit anderen, sozialen Katzen zusammenlebt, taut er immer mehr auf. Er zeigt sich viel, auch wenn Menschen in der Nähe sind. Er mag die Gesellschaft von Artgenossen sehr und dies gibt ihm Sicherheit.

Seiten