Katzen

Victoria

Am 03.05.2016 kam Victoria (weiß mit getigert) als Fundtier zu uns. Sie ist scheu und ängstlich. Auch sie ist Trägerin des FIV-Virus.
Neues: Leider hat die Vermittlung mit Victoria überhaupt nicht geklappt. Victoria reagierte nach der Vermittlung mit Verweigerung der Nahrung und Unsauberkeit.
in ihrer gewohnten Umgebung frisst sie wieder und geht auf`s Katzenklo.
Leider, leider konnte sich Victoria nicht an ein schöneres Zuhause gewöhnen.

Paul

Paul sucht ein Zuhause. Er ist zu fremden Menschen und in fremder Umgebung recht scheu, wird also im neuen Zuhause eine längere Zeit zur Eingewöhnung benötigen. Paul ist Träger des Leukose-Virus. Er darf deshalb keinen Freigang und Kontakt zu anderen Katzen haben. Wir suchen eine sehr große Wohnung oder einen wirklich Katzensicheren Auslauf fürihn - evtl. bei einer ebenfalls infizierten Katze.

Ninja

Übernahme von einem anderen deutschen Tierheim - Freigänger - weitere Infos folgen
28.10.2017: ist lieb aber noch zurückhaltend

Trudi

Diese hübsche schwarz-weiße Katze kam als unkastriertes Fundtier zu uns. Inzwischen war sie beim Tierarzt und wurde kastriert. Ihr Alter wird auf ca. 4 Jahre geschätzt. Wir haben sie Trudi genannt. Sie ist eine liebe und ruhige Katze, die im neuen Zuhause unbedingt Auslauf haben will. Die Gesellschaft von anderen Katzen mag Trudi gar nicht, also kommt nur eine Vermittlung als Einzeltier in Frage.

Karl

Kater Karl wurde gefunden. Er ist sehr scheu und meidet den Kontakt zu Menschen. Für Karl wäre ein Platz auf dem Bauernhof oder in einem Pferdestall das Richtige.

Kitty

Beschreibung folgt:
11.01.2018: Zurzeit blockt Kitty vollkommen ab und will mit uns keinen Kontakt haben.
Wir müssen der Katze noch einige Zeit geben und hoffen dass sie sich schnell mit uns anfreundet.
*** 22.01.2018: Kitty hat sich mittlerweile eingewöhnt und ist zutraulich geworden. Leider mag sie andere Katzen überhaupt nicht und sucht deshalb ein Zuhause als Einzelkatze.

Seiten