Misiu

*** 30.08.2019: Misiu wurde schon wieder zurück gebracht. Er hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Für Misiu suchen wir jetzt ein Zuhause bei einer Einzelperson oder in einem 2-Personen-Haushalt.
*** Neues vom 06.08.2019: Misiu entwickelt sich immer besser und liebt ausgedehnte Spaziergänge. Er sollte mit einer gewissen Konsequenz in seinem neuen Zuhause geführt werden, da er bei uns dazu neigt seine Grenzen austesten zu wollen. Inzwischen aber ein aufgeweckter, anhänglicher und sehr gelehriger Vertreter seiner Rasse.
*** 07.06.2019: Misiu war vermittelt und wurde jetzt ins Tierheim zurück gebracht. Er hat seine Menschen und seinen Platz verteidigt und da kam es zu Missverständnissen. Misiu möchte klare Ansagen haben und das am besten von einer Frau.
** Misiu wurde uns nach dem Tod seines Halters gebracht. Er ist ein eher ruhiger Vertreter seiner Art und wirkt etwas "vergreist", da er für seine 6 Jahre doch recht ruhig ist. Nach den Angaben eines Bekannten des Verstorbenen soll Misiu verträglich mit Katzen sein, nur Kinder sollten in seinem neuen Zuhause nicht leben.
Bei Männern braucht er etwas Zeit, da er unsicher ist.

Details

Art: 
Hund
Kastriert: 
Nein
Markierung: 
Gechipt
Herkunft: 
Abgabe wegen Todesfall
Geschlecht: 
Männlich
Eingetroffen: 
Freitag, 30. August 2019
Rasse: 
Australian Shepherd
Geboren: 
02.02.2013

Weitere Bilder