Rico

*** 02.03.2021 Rico wurde heute kastriert.

*** Neues im Februar 2021: Rico zeigt sich sehr menschenbezogen und freundlich. Er wartet nun schon so lange auf "seine" Menschen. Rico wäre gut für Menschen geeignet, die ihn mit zur Arbeit nehmen könnten. Artgenossen und Katzen braucht er nicht im neuen Zuhause. Ein warmer Platz auf seiner Kuscheldecke in der Nähe seiner Menschen, dass ist sein ( und unser! ) größter Wunsch!

 

Unser Pechvogel Rico: hier sein Lebenslauf bei uns:

*** 07.10.2020 Rico ist wieder im Tierheim, es hat wieder nicht geklappt. Rico hat Probleme mit anderen Hunden

*** 02.04.2020 Rico wurde wegen Trennung wieder zurückgegeben.

*** 17.09.2019: Rico war vermittelt, wurde aber leider wieder zurückgegeben. Leider ist Rico nicht gerne alleine und fängt schnell an zu bellen.

*** 20.05.2019: Rico war für wenige Wochen vermittelt. Da Rico bei Kleinkindern zu stürmisch im Umgang ist, wurde er wieder zurück gegeben und wartet auf einen neue Chance. Im Haushalt haben Katzen gelebt, auf die Rico zwar mit Bellen aber nicht mit ausgeprägtem Jagdtrieb reagiert hat.

*** 10.04.2019: Rico wurde als Fundtier abgegeben. Er hat zwar einen Microchip, der aber nicht registriert ist. Da nun die Wartezeit von 2 Wochen vergangen ist, suchen wir ein Zuhause für ihn. Rassetypisch ist er sehr menschenbezogen und lieb. Mit Artgenossen versteht er sich nicht immer.

Details

Art: 
Hund
Kastriert: 
Ja
Markierung: 
Gechipt
Herkunft: 
Fundtier
Geschlecht: 
Männlich
Eingetroffen: 
Donnerstag, 2. April 2020
Rasse: 
Boxer-Mix
Geboren: 
ca. 2012

Weitere Bilder