Hunde

Wendy

Wendy wurde als Fundtier bei uns eingeliefert. Sie hat einen Microchip unter dem Fell; der ist leider nicht registriert. Da bisher auch niemand nach Wendy suchte, möchten wir sie jetzt in ein neues Zuhause vermitteln. Wendy ist lieb, etwas stürmisch und mit allen Hunden verträglich. Unsere Gassigänger nehmen sie gerne mit, da sich auch gut an der Leine geht. Autofahren scheint sie auch zu kennen.

Beatrice

Beatrice haben wir von einem anderen Tierheim übernommen. Auf einigen der Bilder sieht man, wie ängstlich sie ist. Wir haben sie nun zusammen mit 2 Pensionshunden in einen Freilauf gelassen; und siehe da, Beatrice orientiert sich stark an diesen zutraulichen Hunden. Beatrice möchten wir deshalb ausschließlich zu einem selbstbewussten Hund dazu vermitteln. Auch dann ist sie nicht sofort zutraulich, als Mensch muss man sich etwas Mühe geben, bis sie Vertrauen fasst.

Babygirl

Hündin Babygirl wurde aus familiären Gründen abgegeben. Sie ist sehr ängstlich und hat offensichtlich nicht viel kennengelernt. Sie sucht Schutz bei Menschen und würde sich auch als Zweithund zu einem souveränen Rüden eignen. Sie ist besonders bei Männern sehr unsicher und weicht zurück. Kinder im neuen Haushalt sollen schon etwas größer sein, da Baby Girl, wenn sie Vertrauen gefasst hat, auch recht stürmisch sein kann.

Seiten