Hunde

Wolli

Wolli ist im Tierheim geboren. Seine Mutter wurde hochträchtig vom Ordnungsamt beschlagnahmt.

Wolli ist ein typischer, lebhafter Welpe, der noch alles lernen muss: An der Leine gehen, stubenrein sein und überhaupt das "große Hunde-ein-mal-eins". Wir vermitteln Wolli nur in einen Haushalt, wo man genug Zeit für seine Erziehung hat.

Sopfie

Sophie ist im Tierheim geboren. Ihre Mutter wurde hochträchtig vom Ordnungsamt beschlagnahmt.

Sophie ist ein typischer, lebhafter Welpe, der noch alles lernen muss: An der Leine gehen, stubenrein sein und überhaupt das "große Hunde-ein-mal-eins". Wir vermitteln Sophie nur in einen Haushalt, wo man genug Zeit für ihre Erziehung hat.

Lucky

Lucky ist im Tierheim geboren. Seine Mutter wurde hochträchtig vom Ordnungsamt beschlagnahmt.

Lucky ist ein typischer, lebhafter Welpe, der noch alles lernen muss: An der Leine gehen, stubenrein sein und überhaupt das "große Hunde-ein-mal-eins". Wir vermitteln Lucky nur in einen Haushalt, wo man genug Zeit für seine Erziehung hat.

Leroy

Leroy ist im Tierheim geboren. Seine Mutter wurde hochträchtig vom Ordnungsamt beschlagnahmt.

Leroy ist ein typischer, lebhafter Welpe, der noch alles lernen muss: An der Leine gehen, stubenrein sein und überhaupt das "große Hunde-ein-mal-eins". Wir vermitteln Leroy nur in einen Haushalt, wo man genug Zeit für seine Erziehung hat.

Kate

Kate ist im Tierheim geboren. Ihre Mutter wurde hochträchtig vom Ordnungsamt beschlagnahmt.

Kate ist ein typischer, lebhafter Welpe, der noch alles lernen muss: An der Leine gehen, stubenrein sein und überhaupt das "große Hunde-ein-mal-eins". Wir vermitteln Kate nur in einen Haushalt, wo man genug Zeit für ihre Erziehung hat.

Sprokit

Sprokit wurde abgegeben, weil er sich nicht mehr mit dem anderen Hund im Haushalt vertragen hat.

Was wir bisher über ihn sagen können:

Er kennt das Leben in Haus und Wohnung, er ist stubenrein. Sprokit ist gutmütig und hat Erziehung genossen - allerdings "spricht" er nur Englisch. In ungewohnten, neuen Situationen könne er etwas ängstlich sein. Sein Futter verteidigt er gegenüber Artgenossen. Sprokit kennt Kinder aus seinem bisherigem Leben.

Seiten