Vermittlung

Fly

Der kleine Kater Fly hatte offensichtlich sehr wenig Kontakt zu Menschen und ist entsprechend scheu. Wir suchen ein Zuhause für ihn bei sehr geduldigen Menschen, die ihm viel Zeit zur Eingewöhnung lassen. Im Alter von 6 Monaten muss er kastriert werden, der Nachweis ist uns vorzulegen.
** Neues im Oktober 2021: Fly ist ordentlich gewachsen und wird demnächst kastriert. Er ist bei fremden Menschen immer noch sehr skeptisch.

Sam

Sam wurde abgegeben, weil er mit den im Haushalt lebenden Kinder nicht zurecht kommt, er ist zu stürmisch für Kleinkinder. Sam ist wachsam und beschütz sein "Eigentum". Altersgemäß ist er sehr lebhaft und möchte gerne lernen. Sam mag Rüden und Hündinnen und ist sehr verspielt. Man muss aber sein Gewicht von ca. 40 kg zu händeln wissen. Sam ist stubenrein und bleibt stundenweise brav alleine, geben die Vorbesitzer an.

Finja (Freigänger)

Katze Finja ist an einer Futterstelle zugelaufen. Sie ist sehr unsicher im Umgang mit Menschen und sucht sehr geduldige Katzenfreunde, die ihr viel Zeit zum Eingewöhnen lassen. Sie will, wenn sie richtig im neuen Zuhause "angekommen" ist, wieder Auslauf haben. Seitdem Finja zusammen mit Wasska und anderen lebt, sehen wir sie immer öfter auch außerhalb ihrer Verstecke. Sie traut sich immer mehr raus, auch wenn Menschen in der Nähe sind.

Wasska

Wasska kam als Fundtier zu uns ins Tierheim. Er ist sehr schüchtern und bisher noch nicht sehr zutraulich. Wir suchen ein Zuhause mit wirklich sehr geduldigen Menschen ohne viel Action. Seitdem Wasska mit anderen, sozialen Katzen zusammenlebt, taut er immer mehr auf. Er zeigt sich viel, auch wenn Menschen in der Nähe sind. Er mag die Gesellschaft von Artgenossen sehr und dies gibt ihm Sicherheit.

Oskar * Privatvermittlung *

Oskar ist ein unkastrierter Rüde, ca. 3.5 Jahre alt, mit einer Schulterhöhe von ca. 45cm, gechipt, geimpft und entwurmt. Er ist ein Mischlingshund (eventuell Labrador-Mix). Oskar liebt es zu spielen, zu toben und aktiv zu sein. Er ist lernbereit, schlau und sehr aufmerksam. Er kann ohne große Probleme im Auto mitfahren und das auch für mehrere Stunden. Große Wanderungen sind für den jungen Kerl kein Problem.

Alvine & Chuck Norris

Alvine ( weiblich, Widder, geb, 03/2020 ) und Chuck Norris ( männlich-kastriert, Löwenköpfchen, geb. 05/2020 ) wurden abgegeben, weil Alvine die beiden im selben Gehege lebenden Meerschweinchen nicht mochte. Vermittlung nur beide zusammen.

Seiten