Vermittlung

Misiu

Misiu wurde uns nach dem Tod seines Halters gebracht. Er ist ein eher ruhiger Vertreter seiner Art und wirkt etwas "vergreist", da er für seine 6 Jahre doch recht ruhig ist. Nach den Angaben eines Bekannten des Verstorbenen soll Misiu verträglich mit Katzen sein, nur Kinder sollten in seinem neuen Zuhause nicht leben.
Bei Männern braucht er etwas Zeit, da er unsicher ist.

Bibi

Bibi wurde als so genannter unerwünschter Nachwuchs einer wild lebenden Katze geboren und ins Tierheim gebracht. Bibi ist zur Zeit noch sehr ängstlich und möchte sich am liebsten verstecken. Leider hat sie auch vor den anderen Katzen im Gemeinschaftsraum Angst. Wir suchen für Bibi ein sehr ruhiges Zuhause bei Katzenfreunden, die sie erstmal in Ruhe lassen und ihr Vertrauen gewinnen wollen. Kleinkinder sollten nicht im Haushalt leben.

Jimmy

Jimmy ist ein fröhlicher, aktiver Junghund, der fast schon aufdringlich bei der Begegnung mit Menschen ist. Mit Artgenossen beiderlei Geschlechts versteht er sich sehr gut. Auch muss er noch das Hunde-ein-mal-eins lernen.
Weitere Infos folgen, wenn wir Jimmy besser kennen.

Susi

Susi ist ein sehr ängstliches Hündchen, das noch Vertrauen zu Menschen lernen muss. Mit Artgenossen beiderlei Geschlechts versteht sie sich sehr gut. Auch muss sie noch das Hunde-ein-mal-eins lernen.
Weitere Infos folgen, wenn wir Susi besser kennen.

Lara

Laras Katzenmutter kam trächtig ins Tierheim. Demzufolge ist Lara zusammen mit ihren Geschwistern und der Mama auf einer Pflegestelle aufgewachsen. Sie ist ein liebes und zutrauliches Kätzchen für das wir nun ein Zuhause mit späterem Auslauf suchen. Lara wünscht sich auch einen gleichaltrigen Spielgefährten - das wäre sehr schön. Lara muss im Alter von ca. 6 Monaten kastriert werden und wir möchten dies auch vom Tierarzt bescheinigt haben.

Seiten