Erfolgreich vermittelt

Roxy

Roxy haben wir aus einem anderen Tierheim übernommen. Wir wissen nicht, was sie bisher erlebt hat, aber sie ist sehr schüchtern und vorsichtig bei fremden Menschen. Mit Leckerlies kann man aber ihr Vertrauen erwerben. Auch wäre ein souveräner, ruhiger Rüde, der auch gerne größer als sie sein darf, hilfreich, um ihr zu zeigen, dass Menschen ihr nichts böses wollen. Interessenten für Roxy sollten mehrere Besuche im Tierheim einplanen, um sie kennen zu lernen.

Knut

Der kleine Knut wurde wegen Trennung seiner Besitzer im Tierheim abgegeben. Die Angaben des bisherigen Besitzers sind: Er ist stubenrein und mag Kinder. Auch mit manchen Hunden kommt er zurecht. Bei Katzen kommt sein Hütetrieb zur Geltung.
Wir beobachten auch, dass Knut recht ängstlich und vorsichtig mit fremden Menschen und in fremder Umgebung ist. Männer haben fast keine Chance bei ihm. Wir berichten weiter, wie er sich entwickelt.

Cookie & Brownie

Die beiden Widderkaninchen Cookie und Brownie suchen ein neues Zuhause. Es sind Brüder und wir haben sie aus einem Tierheim in der Nähe übernommen. Sie könnten zu weiteren Kaninchen dazu umziehen; beide Böckchen sind kastriert. Auch eine Vermittlung zusammen ist möglich, da sie sich gut verstehen. Kaninchen brauchen täglich Auslauf, am besten im Freien in einem aus- und einbruchsicheren Gehege.

Seiten