Erfolgreich vermittelt

Strubbel

Strubbel wurde wegen Umzug bei uns abgegeben. Strubbel ist ein lieber und ruhiger Kater, der sich aber auch gerne zurück zieht. Er hört auf seinen Namen und kommt sofort zum schmusen nach vorne.
Er ist sehr zutraulich, liebt es zu schmusen und Aufmerksamkeit zu bekommen.
Leider hat sich bei einer Untersuchung herausgestellt, dass er an FIV (Katzen-AIDS) und Leukose (FeLV) erkrankt ist.

Bella & Charles

Wir präsentieren heute, stellvertretend für einige Kleintiere, die Zwergkaninchen Bella und Charles. Sie wurden wegen Zeitmangel im Tierheim abgegeben und suchen bereits seit November 2019 ein neues Zuhause. Sie sind zahm und wurden bisher ausschließlich in der Wohnung gehalten. Die beiden werden nur zusammen abgegeben. Bella und Charles sind kastriert und geimpft.

Holger

Holger wurde abgegeben, weil seine Partnerin verstorben ist und die Besitzer sich keine neue holen wollten.
Er ist noch etwas scheu und lässt sich nicht so gerne streicheln, daran arbeiten wir aber aktuell.
Wir suchen für Holger ein Zuhause in dem auf jeden Fall bereits eine Partnerin auf ihn wartet.
Holger ist kastriert und geimpft.

Maite

Maite wurde zusammen mit Ella und Antonia bei uns abgegeben. Die drei sind alle noch extrem scheu und lassen sich von uns noch nicht anfassen.
Sie greifen nicht an, flüchten aber sofort wenn man sich ihnen nähert. Wir hoffen, dass sich dies in der nächsten Zeit noch ändert und sie zutraulicher werden.
Alle drei wurden von einer wilden, streunenden Katzenmutter geboren, daher muss im neuen Zuhause unbedingt Freigang in einer sicheren Gegend gewährleistet sein.

Antonia

Antonia wurde zusammen mit Ella und Maite bei uns abgegeben. Die drei sind alle noch extrem scheu und lassen sich von uns noch nicht anfassen.
Sie greifen nicht an, flüchten aber sofort wenn man sich ihnen nähert. Wir hoffen, dass sich dies in der nächsten Zeit noch ändert und sie zutraulicher werden.
Alle drei wurden von einer wilden, streunenden Katzenmutter geboren, daher muss im neuen Zuhause unbedingt Freigang in einer sicheren Gegend gewährleistet sein.

Ella

Ella wurde zusammen mit Antonia und Maite bei uns abgegeben. Die drei sind alle noch extrem scheu und lassen sich von uns noch nicht anfassen.
Sie greifen nicht an, flüchten aber sofort wenn man sich ihnen nähert. Wir hoffen, dass sich dies in der nächsten Zeit noch ändert und sie zutraulicher werden.
Alle drei wurden von einer wilden, streunenden Katzenmutter geboren, daher muss im neuen Zuhause unbedingt Freigang in einer sicheren Gegend gewährleistet sein.

Seiten